Anfang Juli verschickt unser Netzbetreiber Avacon spezielle Postkarten, auf denen Kunden die selbst abgelesenen Strom- und Gaszählerstände eintragen und portofrei zurück senden können. Die Zählerstanderfassung kann aber auch online auf der Avacon-Homepage vorgenommen oder per Smartphone über den angedruckten QR-Code übermittelt werden. Ihre Daten werden später von der Avacon zu Abrechnungszwecken an uns weiter gegeben.