Neuigkeiten

Generationentag Sehnde am 18. Mai 2019

wir waren dabei … Am EVS-Stand gab es interessante Informationen rund um das Thema „Elektromobilität“.

Zahl der Woche – 19 Prozent weniger Strom …

… wurde im ersten Quartal 2019 in Kohlekraftwerken produziert

Kundenmagazin Ausgabe 1/2019

Das gemeinsame Kundenmagazin „SEHNDE – voller Energie“ der Stadtwerke Sehnde, der Energieversorgung Sehnde und der Infrastruktur Sehnde ist erschienen.

Ein Willkommensgeschenk für Neugeborene!

Wir freuen uns mit Ihnen über die Geburt Ihres Babys. Gern unterstützen wir junge Familien mit unserer Aktion, denn Neugeborene bedeuten viel Freude, aber auch erhöhte Kosten. So kommen Sie schnell zu Ihrem Babybonus

Wer für uns wirbt, wird belohnt!

Wir freuen uns, dass Sie bereits zu den vielen Kunden der Energieversorgung Sehnde GmbH zählen. Vielleicht kennen Sie aber Menschen, auf die das nicht zutrifft und die mit ihrem derzeitigen Energieversorger unzufrieden sind. Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Jetzt auf Erdgasheizung umsteigen!

Sie sind Kunde der Energieversorgung Sehnde GmbH und stellen in 2019 Ihre Heizungsanlage von Heizöl oder Nachtspeicher auf Erdgas um oder entscheiden sich bei Ihrem Neubau für eine Erdgasheizung? Dann lassen Sie sich die jeweilige Maßnahme von uns einmalig mit 200 Euro bezuschussen.

100% WASSERKRAFT – 100% UMWELTSCHUTZ

Wir setzen bei unserem Produkt Sehnder ÖKOSTROM auf 100 % Wasserkraft – eine der saubersten Energieformen überhaupt. Die Stromproduktion erfolgt dabei absolut klimaneutral und ohne Gewässerbelastung.

Der Klimawandel ist ein globales Thema. Aktiv werden kann man jedoch vor der eigenen Haustür und in den eigenen vier Wänden. Denn Klimaschutz fängt Zuhause an!

Jeder hat die Möglichkeit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten: Mit unserem neuen Produkt Sehnder ÖKOSTROM. Ihre Entscheidung für Sehnder ÖKOSTROM bedeutet konsequenten Klimaschutz, denn unser Produkt ist zu 100 % geprüft und zertifiziert.

Nutzen Sie die Mittel aus unserem EVS-Fonds für Ihr Projekt.

Sie möchten sich mit einem Projekt aus dem Bereich Sport, Kunst, Kultur, Familie, Soziales, Umwelt oder Integration für Sehnde stark machen? Dann bewerben Sie sich bis zum 30.06.2019. Die Fördersumme pro Projekt ist begrenzt auf 500 Euro.